Shopolado Amazon eBay MeinPaket Rakuten Yatego Google Merchantcenter Schnittstellee
Die Shopschnittstelle zur Anbindung an Marktplätze wie Amazon, eBay, Otto, Real
locamo, myWorld, check24, Spartoo DE, Spartoo FR, PriceMinister, schuhe.de, Yatego,
cDiscount oder Google Merchant Center
Automatisierter - täglicher Produktexxport, täglich mehrfacher Bestands- und Preisabgleich, Bestellimport, Versandstatusübermittlung und
Rechnungs upload

Amazon Preisroboter SQS / automatische Preisanpassung

Der Amazon SQS - Service, den man über Amazon - AWS einrichten kann bietet die Möglichkeit die eigenen Produkt-Preise, an die Preise im Marktplatz anzupassen.

Der SQS-Service liefert Ihnen alle Händlerpreise der Mitwettbewerber zu Ihren Produkten. Die von Ihnen angebotenen Produkte können mit Min- bzw. Max-Preisen bei uns übermittelt werden, so daß Sie Einfluss nehmen können ob Ihr Produkt, aufgrund Ihres "niedrigsten Preisgebots" im Einkaufswagenfeld von Amazon erscheint.

Die Unterschiede zum internen Preisroboters mit dem SQS-Service von Amazon

Vorteile

  • Einzelne Händler / Mitwettbewerber können vom Preisvergleich ausgeschlossen werden, so daß strategische Allianzen bestand haben.
  • Keine Überprüfung der Preisregeln im Backend von Amazon nötig, wenn VK-Preise geändert werden.

Nachteile

  • Der Preisvergleich ist langsamer als der interne Preisroboter von Amazon
  • Amazon AWS mit SQS ist kostenpflichtig (1-5 USD/Mon.)
  • Aufgrund der Update-Limitierung von Produkten bei Amazon, kann nicht immer garantiert werden, daß alle Preise aktualisert werden können


Sie können Ihre Produktpreise, innerhalb eines absoluten oder prozentualen Preisrahmens, so anpassen, dass Sie der güstigste Anbieter bei Amazon sind und somit in der Kaufbox (rechts oben bei Amazon) erscheinen. Wenn Sie bereits Erfahrungen mit Amazon sammeln konnten, wissen Sie eine solche Funktionalität zu schätzen.
Der Preisroboter versucht jedoch auch für Sie den besten Preis zu erzielen. Dh. Sollten Sie mit einem Produkt bereits der güstigste Anbieter sein, versuchen wir uns langsam an den nächst höhern Anbieter anzunähern. So können wir innerhalb der Preisgrenzen auch Ihr Produkt teurer anbieten ohne dabei die Position des güstigsten Anbieters aufzugeben.
Technisch setzten wir die Aufgabenstellung so um, daß wir mehrfach am Tag die Produktpreise bei Amazon abholen und mit Ihren Preisen vergleichen, um anschliessend die Anpassung vornehmen zu können. Einzigste Einschränkung hier ist, dass die Versandkosten bei der Preisanpassung im Moment nicht berücksichtigt werden können, da Amazon die Versandkosten bei einer Produktabfrage nicht zur Verfügung stellt.